Wasserwehrwehr, 23./24. Juni 21

Die heftigen Gewitter mit viel Wasser gingen auch an uns nicht spurlos vorbei. Die Gewitterzelle drehte über dem Dorf und brachte uns mehr Wasser als die Abflüsse schlucken konnten. Um die 15 Einsätze wurden am Mittwochabend bewältigt weitere zwei im Laufe des Donnerstags.